Getriebe schmieren

Niedrigere Temperatur, weniger Verschleiß, weniger Stromverbrauch

Schmierstoffe werden als wichtiges Konstruktionselement bereits bei der Entwicklung von Getrieben berücksichtigt. Ihre Hauptaufgaben sind die Übertragung von Kraft und Druck, die Minderung von Reibung und Verschleiß, das Ableiten der Verlustwärme, der Schutz vor Korrosion und das Abführen von Verschleißpartikeln. Interflon hat durch seine spezielle Schmiertechnologie sogar noch die Möglichkeit geschaffen, den Stromverbrauch ihrer Getriebe deutlich zu reduzieren.



Die direkten Vorteile auf einem Blick

  • Sehr guten Verschleiß- und Korrosionsschutz
  • Absenkung der Betriebstemperaturen
  • Energieeinsparung durch die Interflon Schmiertechnologie
  • Geräuschdämpfung
  • Bietet ein Optimum an Dichtwirkung

Höhere Standzeit ihrer Getriebe sichern:

Zum Verschleissschutz und Absenkung der Betriebstemperaturen in Getrieben unter normalen Betriebsbedingungen empfehlen wir unsere Mehrzweck Hochleistungs G-Serie Öle geeignet für die Industrie- und Lebensmittelbranche.

Dazu liefern wir ein Fließfett der Penetrationsklasse NLGI 00 und ein NSF-zertifiziertes NLGI 000 Fließfett für Getriebe mit Tauchbad. Beide Fette enthalten Teflon® und bieten ein Optimum an Dichtwirkung.

Getriebeschmierung an Förderbändern im Untertagebau:

3.136 € weniger Stomkosten an nur einem Getriebe


mehr