Linearführung schmieren

Erheblich weniger Verschleiß, längere Lebensdauer

Für die zuverlässige Funktion eines Linearführungssystems ist eine ausreichende Schmierung unerlässlich. Eine unzureichende Schmierung erhöht nicht nur den Verschleiß, sondern sie verkürzt zudem erheblich die Lebensdauer.


Die Verwendung von Interflon Schmierstoffen kann die Wartungskosten senken und die Lebensdauer Ihres Linearführungssystems wesentlich erhöhen. Interflon Schmierung:

  • Verringert erheblich Reibung und Verschleiß
  • Vermindert das Festfressen der beweglichen Teile
  • Bildet einen gleichmäßigen, Schmutz abweisenden  Schmierfilm über die Gleitbahnen
  • Schützt die metallischen Oberflächen vor Korrosion
  • Weniger Verschleiß bei Mangelschmierung dank des MicPol® anteils

Interflon Schmierstoffe mit MicPol® erhöhen die Leistungsfähigkeit und minimieren den Wartungsaufwand Ihres Führungssystems. Die Verwendung kann die Lebensdauer wesentlich erhöhen. Für den Einsatz unter normalen Betriebsbedingungen empfehlen wir das Mehrzweckfett Interflon Grease MP2/3, das flüssige Interflon Fin Lube TF und unsere G-Serie Öle. Zur Reinigung liefern wir beispielweise unseren Kaltenfetter Interflon Fin Degreaser EM30+

Besondere Bedingungen

Bei besonderer Beanspruchung durch Stöße, Kurzhübe und Schwingungen wie sie beispielsweise bei langen Transporten auftreten können, kann Tribokorrosion auftreten. Auch bei Betrieb unter ständigen Vibrationen, in Maschinen und Anlagen, in denen Kühlschmierstoffe verwendet werden, bei hohen oder niedrigen Temperaturen bzw. im Reinraum oder Vakuum sind oft spezielle Schmierfette vorgeschrieben. Interflon liefert für diese besonderen Bedingungen des Linearführungssystems oder bei Beaufschlagung mit speziellen Medien wie Säuren und Kohlenwasserstoffe Interflon Fluor Grease 2, unser chemisches inertes Hochleistungs-Fluorfett für Lebensmittel- und Pharmaindustrie.

Optimale Spindelschmierung an Hebeturm für Waggons:

Zweimal so lange Lebensdauer und noch 30.000 € sparen


mehr