Interflon | Förderkettenzug für Baumaterialien

Fallstudien

Ketten

50 % Energieeinsparungen und 10 Stunden Betriebszeit

Förderkettenzug für Baumaterialien

Ausgangssituation

Der Förderkettenzug wurde aufgrund der hohen Staubbelastung nicht geschmiert, da der Staub an herkömmlichen „nassen“ Schmierstoffen haften und eine aggressive Paste bilden würden, die eine häufige Reinigung erfordern . Dementsprechend war der Energieverbrauch zu hoch.

Unsere Lösung

Interflon Lube TF wurde eingesetzt: Das trockene Schmiermittel mit MicPol®-Technologie verhindert, dass Staubpartikel an der Kette anhaften, sodass diese sauber und gut geschmiert mit geringstmöglicher Reibung bleibt.

Ergebnis

Durch den Einsatz von Interflon Lube TF konnten der Energieverbrauch um 50 % gesenkt und die Kosten pro Kette und Jahr um 1.000 € reduziert werden! Da die Ketten jetzt nicht mehr alle 14 Tage, sondern nur alle 3 Monate gereinigt werden, erhöhte sich die Betriebszeit um mindestens 10
Stunden.

Tag: Interflon Lube TF