Interflon | Verzinkte Drahtseile

Fallstudien

Kabel & Drahtseile

4-fache Verlängerung der Lebensdauer der Drahtseile

Verzinkte Drahtseile

Ausgangssituation

Verzinkte Drahtseile sind extrem schwer (ca. 2 Tonnen) und da sie alle 20 bis 25 cm einwärts gekrümmt sind, tritt im Bereich der Krümmung häufig erheblicher mechanischer Verschleiß und Schaden auf. Der monatliche Verbrauch betrug ca. 80 Stück. Die Seile werden in staubiger
Umgebung eingesetzt (Stahlstaub in der Fabrik).

Unsere Lösung

Für den Test wurden zwei neue Stahlseile verwendet. Das alte Schmierfett wurde mit Interflon Degreaser EM30+ entfernt. Anschließend wurde dreimal Interflon Lube EP in Abständen von 40 Minuten angewendet, um eine vollständige Trocknung des Produkts vor dem nächsten Schritt sicherzustellen. Diese Drahtseile wurden in Verbindung mit anderen neuen Drahtseilen verwendet, die jedoch mit Graphitöl geschmiert worden waren.

Das Betriebspersonal machte sich Notizen, als es die Seile an den Stahlbandspulen befestigte. Zwei Wochen nach dem Start des Tests zeigten Sichtprüfungen, dass die mit Interflon Lube EP geschmierten Seile weniger verschlossen aussahen als die mit Graphitöl
behandelten Seile.

Ergebnis

Durch die Verwendung von Interflon Lube EP konnte die Lebensdauer der verzinkten Drahtseile um das Vierfache verlängert werden. Dementsprechend reduzierte sich der monatliche Verbrauch von 80 auf 20 Stück. Bei einem Preis von €36 pro Stück betrugen die monatlichen Einsparungen €2.160.

Tags: Interflon Degreaser EM30+ | Interflon Lube EP