Interflon | Papierrecycling

Branchen

Papierrecycling

Interflon hilft, mehr Energie zu sparen

Der Prozess des Altpapierrecyclings umfasst in den meisten Fällen das Mischen von gebrauchtem/altem Papier mit Wasser und Chemikalien, um es aufzuspalten. Dies ist keine wirklich geeignete Umgebung, um Anlagen in gutem Zustand zu halten.

Auch wenn der Energieverbrauch durch Recycling reduziert wird, wird über die tatsächlich erzielten Energieeinsparungen debattiert. Energieunternehmen behaupten, dass die Energiereduzierung 40 % beträgt, wenn Papier dem Recycling zugeführt wird anstatt Papier aus neuem Zellstoff herzustellen. Kritiker sagen jedoch, dass Papierrecycling zur
Herstellung von Zellstoff tatsächlich mehr fossile Brennstoffe verbraucht als die Herstellung von neuem Zellstoff durch den Kraft-Prozess. Eines ist jedoch sicher: Interflon Produkte tragen zu einer Reduzierung des Energieverbrauchs bei.

Beispiele für Anwendungen im Papierrecycling

Hydraulikanlage Balemaster-Papierpresse

Das Hydrauliksystem der Papierpressen wird durch die hohen Lasten stark beansprucht. Dies führt zu hohen Temperaturen und einer hohen Stromaufnahme. Herkömmliche Hydrauliköle widerstehen diesen starken Beanspruchungen nicht immer und können eine Systemabschaltung nicht verhindern, wenn die Stromaufnahme die Grenzwerte überschreitet. Dies führt zu teuren Ausfallzeiten und hohem Energieverbrauch.

Durch die Hinzugabe unseres MicPol®-Additivs für Hydrauliköl, Interflon Finnoly N-251H, erzeugt das Hydrauliköl sehr viel weniger Reibung, sodass die Temperatur erheblich sinkt (in einem Fall von 71,1 °C auf 47,9 °C) und der Energieverbrauch reduziert wird (in demselben Fall um 18 % bis 20 %).

Tags: Interflon Finnoly N-251H | MicPol®

Rollenketten-Transportband

Wasser aus PMD-Verpackungen und Staub von Kartons fallen auf die Ketten. Herkömmliche Öle können Korrosion nicht verhindern, was zu vorzeitigem Verschleiß und hohem Energieverbrauch führt. Darüber hinaus bildet der Staub eine aggressive Schicht auf den Ketten, die die Kettenrollen verschleißt, sodass diese letztendlich blockieren und nicht mehr sanft über die Führungsschienen gleiten. Hohe Austauschkosten und Ausfallzeiten.

Interflon Food Lube G150 bildet einen lang haltenden MicPol®-Schmierfilm, der das Anhaften von Staub und Schmutz verhindert. Dies verhindert Schmutzansammlungen, reduziert Verschleiß und sorgt für ein sanftes Gleiten. MicPol® ist wasserabweisend und verhindert somit Korrosion. Einige Kunden berichten von einer Senkung des Lärmpegels, was für eine Reduzierung der Reibung spricht und ebenfalls Energie spart.

Tag: Interflon Food Lube G150