Interflon | Seilbahnen

Branchen

Skiorte

Umweltfreundliche Schmierstoffe für längere Schmierintervalle

Der Druck, Anlagen wie Skilifte solange wie möglich für die Öffentlichkeit verfügbar zu machen, ist hoch. Widrige Bedingungen (Schnee, Kälte, Wind, Regen, feuchter Nebel) erschweren diese Aufgabe jedoch.

Viele Wartungsaufgaben können nur außerhalb der Öffnungszeiten unter extrem kalten Bedingungen in schwer zugänglichen (gefährlichen) Bereichen ausgeführt werden. Gleichzeitig stellen Umweltschutzvorschriften hohe Anforderungen – beispielsweise an die Umweltauswirkung von Schmierstoffen.

Interessante News und Tipps rund um die Instandhaltung in Skigebieten erhalten Sie im SI Magazin.

Beispiele für Anwendungen in Skiorten

Branche Skiorte Anwendung Laufschienen Copyright

Pflegen und Schmieren der Laufschienen

Stefan Eberharter (Betriebsleiter-Stellvertreter Horberg/Gerent, Mayrhofner Bergbahnen AG) über die Anwendung von Interflon-Produkten:
„Wir verwenden das Lube TF hauptsächlich für das Pflegen und Schmieren der Laufschienen in den Stationen. Ich bin mit dem Schmierstoff sehr zufrieden, da ich ihn sehr fein verarbeiten kann und er als Rostlöser gut funktioniert. Vor allem bei unangenehmen Geräuschen, die durch Reibung entstehen, also „quietschen“, leistet das Lube TF schnelle Abhilfe. Zudem funktioniert die Zusammenarbeit mit unserem Interflon-Betreuer problemlos und vertrauensvoll.“

Tags: Interflon Food Grease LT2 | Interflon Lube TF | MicPol®

Interflon für Schlepplifte, Pistenraupen, Sesselbahnen & Motorschlitten

Die Skilifte Winklmoosalm sind seit 2012 begeisterte Kunden von Interflon. Von Fin Super über Lube EP und Grease OG bis hin zu den „Klassikern“ der Schmierstoffe bei Seilbahnbetrieben Grease HD2 und Food Grease LT2 wird hier alles verwendet. Auch die Reiniger EM100+ und EM30+ kommen auf der Winklmoosalm zum Einsatz – sie eignen sich hervorragend zum Reinigen der Sesselhauben sowie „fürs Grobe“ wie Bremsstaub, Gummiablagerungen etc.

Markus Opatz, Betriebsleiter der Skilifte, schmiert mit Interflon Getriebe, Gewinde, Kettenantriebe, Seilbahnklemmen, Rollenbatterien sowie alle Fahrzeuge wie Pistenraupen oder ATVs.

Er profitiert von den Vorteilen wie Geräusch- und Verschleißreduzierung und hat längst erkannt, dass sich die Kosten schnell amortisieren: „Der höhere Preis der Schmiermittel ist immer noch günstiger als die teuren Seilbahnersatzteile.“

Tags: Interflon Lube EP | Interflon Grease OG | Interflon Food Grease LT2 | Interflon Grease HD2 | MicPol®

Branche Skiorte Winklmoosalm
Branche Skiorte Diedamskopf

Interflon Lube TF - der Tausendsassa

Bei Diedamskopf Alpin Tourismus ist man ein Fan vom vielseitigen Trockenschmierstoff Interflon Lube TF, denn: „Wir haben viele Sprühfette ausprobiert, jedes verharzte und zog einen halben Zentimeter Staub an. Mit dem flüssigen Fett Interflon Lube TF hatten wir dagegen nie ein Problem,“ so Wilfried Madlener.

Aus diesem Grund wird der Schmierstoff vielseitig und umfangreich eingesetzt. Vom Türscharnier im Büro über die beweglichen Teile von Pistenraupen und Schneekanonen bis hin zu den Bautenzügen bei der Panoramabahn reichen die Anwendungsbereiche. „Wir pflegen mit Interflon Lube TF sogar die Nockenschalter, die den Kuppelvorgang bei den Bahnen überwachen. Weder verklebt das Kriechöl noch zieht es Staub an“, so der Betriebsleiter begeistert.

Aber auch der anderen zahlreichen Seilbahnbetrieben so geschätzte Schmierstoff Interflon Food Grease LT2 kommt am Diedamskopf zum Einsatz: „Wenn ein Schmierstoff über so lange Zeit verlässlich funktioniert, bleibe ich dem Produkt treu. Außerdem ist Interflon Food Grease LT2 sehr ergiebig. Wir erzielen mit kleiner Menge große Wirkung!“

Tags: Interflon Lube TF | Interflon Food Grease LT2 | MicPol®

Langanhaltender Schmierfilm, der nicht klebt

Jörg Jesernik von den Semmering-Hirschenkogel Bergbahnen vertraut bereits einige Jahre auf die Schmierprodukte von Interflon.
"Seit wir die hydraulischen Abspannzylinder unserer Seilbahnen mit Interflon Lube TF pflegen haben wir keine Probleme mehr mit Flugrost und anhaftendem Schmutz."

Der Schmierstoff bildet Dank MicPol® einen langanhaltenden Schmierfilm, der aber im Gegensatz zu vielen anderen Produkten nicht klebt. So kann Schmutz und Staub nicht daran haften bleiben.

Tags: Interflon Lube TF | MicPol®

Branche Skiorte Anwendung Semmering Copyright
Branche Skiorte Anwendung Förderkette Wetterschutzhaube Lech Copyright

Wenig Produkte - zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten

Bei den Skiliften Lech Ing. Bildstein GmbH nutzt man die hohe Druckbeständigkeit des Interflon Grease HD2, um die Zahnräder der Notantriebe verlässlich zu schmieren. "Verschleiß und Rost gehören somit der Vergangenheit an," zeigt sich Wolfgang Jansche begeistert.

Der Betriebsleiter weiter: „Nachdem ich bei unserer neuen Seilbahn die Wirkung des Interflon Food Grease LT2 auf den Klemmen sah, musste ich auch bei den alten Anlagen umsteigen.“ Man ist mit dem Schmierstoff hochzufrieden, denn die Klemmen sehen nach vielen Jahren immer noch wie neu aus. Der Trockenschmierstoff Interflon Lube TF kommt bei den Skiliften Lech als spezielles Schmieröl und als Rostlöser zum Einsatz; auch die Führungsschienen in den Stationen werden damit bestens geschmiert. Conclusio von W. Jansche: „Mein Ziel ist ein gutes Fett für alles, nicht 47 verschiedene!“

Fotos: Patrick Brugger beim Schmieren der Förderkette sowie Josef Binder beim Reinigen der Wetterschutzhauben

Tags: Interflon Grease HD2 | Interflon Food Grease LT2 | MicPol®

Langjährige Anwendung

Rupert Rohrmoser von den Großarler Bergbahnen ist überzeugt: „Ein Schmierstoffwechsel kommt für uns nicht in Frage!“ Denn seit dem Bau der Sonnenbahn 1999 vertraut man dort auf Interflon. Als besonderen Vorteil sieht der Betriebsleiter die Materialerhaltung und Verschleißreduzierung durch Food Grease LT2.

Im Bild: Manuel Gfrerer

Tags: Interflon Food Grease LT2 | MicPol®

Branche Skiorte Anwendung Klemme Großarler Bergbahnen Copyright
Branche Skiorte Anwendung Klemme Reiteralm Copyright

Wartung der D3000 Klemme

"Wir haben bis jetzt gute Erfahrungen mit Interflon gemacht und werden daher auch bei der neuen Bahn auf Interflon Produkte setzen."
Manuel Putre, Betriebsleitung Reiteralm Bergbahnen GmbH & Co. KG

Tags: Interflon Food Grease LT2 | MicPol®

Schmierung der Tragseilschuhe

Georg Dürlinger, Betriebsleiter Schmittenhöhebahn AG, zeigt sich über die Eigenschaften von Food Grease LT2 begeistert:
"Mit Interflon haben wir endlich das richtige Fett gefunden, das für die Schmierung der Tragseilschuhe geeignet ist!
Vorgabe ist eine hohe Druckbeständigkeit bei jeder Witterung, hohe Temperaturwechsel usw. bzw. dass wir es auch mit dem automatischen Schmiersystem verwenden können. Dadurch ist eine ganzjährige Schmierung der Tragseilschuhe auf den Stützen und in der Station gewährleistet!"

Tags: Interflon Food Grease LT2 | MicPol®

Branche Skiorte Anwendung Tragseilschuhe Copyright
Branche Skiorte Anwendung Klemme Copyright

Revision der Klemmen

Helmut Bacher (Betriebsleitung Oberpinzgauer Fremdenverkehrsförderungs- und Bergbahnen AG) über die Schmierung mit Interflon-Produkten:
„Die Schmierstoffe von Interflon haben mich durch meine Karriere hinweg begleitet. Meine langjährigen Erfahrungswerte zeigen, dass Interflon die besten Produkte anbietet. Der Schmierfilm reißt nicht ab, es dringt kein Wasser ein und der Umweltschutz wird gewährleistet. Selbst bei Extremtemperaturen können die Reibwerte stabil gehalten werden. Mein Ziel ist daher klar: Ich will alles im Skigebiet mit Interflon schmieren!“

Tags: Interflon Food Grease LT2 | MicPol®

Kontaktieren Sie uns
x

Kontaktieren Sie uns