Durch den Einsatz von Interflon Grease HTG konnte in 7 Jahren eine Gesamtkosteneinsparung von 125.000,- € erzielt werden

Durch den Einsatz von Interflon Grease HTG konnte in 7 Jahren eine Gesamtkosteneinsparung von 125.000,- € erzielt werden

In 5 baugl­eiche­n Anlagen wird Interflon Grease HTG einge­setzt­. Seit dieser Zeit gibt es keine Lager­bedin­gten Ausfälle mehr

Interflon Grease HTG


Ausgangssituation

Bisheriges Fett tropfte, wegen den hohen Temperaturen (Höchsttemperatur obere Rollen bei Dauerbelastung 120° C, an den unteren Rollen 102° C), aus den Lagern der 4 Anpressrollen auf die Schweißnähte. Schweißfehler und Lagerschäden waren die Folge. Alle 3-4 Monate mussten die Lager der Anpressrollen getauscht werden. Hierfür werden 2 Mann benötigt, Zeitaufwand 10-12 Stunden sowie 2 Rillenkugellager je Anpressrolle.


Unsere Lösung

Durch den Einsatz von Interflon Grease HTG, Hochtemperaturfett für Industrie und Handwerk, entstehen weniger Reibung, Verschleiß und längere Standzeiten.


Ergebnis

Reparaturkosten ohne Interflon Grease HTG: 2 Facharbeiter á 10-12 Stunden x 40,- € = mind. 800,- €. Bei 3-4 Ausfällen im Jahr = mind. 2.400,- bis 3.200,- €. Kosten der Rillenkugellager, TypNr. 6020: 8 Lager pro Anlage á 35,- € = 280,- € x 3-4 Ausfälle = 840,- bis 1.120,- € Gesamtkosten pro Jahr = mind. 3.240,- bis 4.320,- €. Bei Laufzeit einer Anlage ohne Ausfall in 7 Jahren ergibt sich eine Einsparung von mind. 22.680,- bis 30.240,- €. Kosten für Anlagenausfall nicht gerechnet. Berechnet wurde die Einsparung an 1 Anlage. Es werden 5 Anlagen betrieben! Gesamtkosteneinsparung = 125.000,-€ (25.000,- €) in 7 Jahren.