Hydraulikschmierung an einer CNC-Bearbeitungsmaschine

Hydraulikschmierung an einer CNC-Bearbeitungsmaschine

388 € an Hydra­ulikö­l für eine CNC-M­aschi­ne eingespart

Interflon Finnoly Additive N251-H


Ausgangssituation

Im CNC-Bearbeitungszentrum hatte sich seit Monaten ein starker Hydraulikölverlust ergeben, was dazu führte, dass wöchentlich 8 bis 10 Liter Hydrauliköl nachgefüllt werden mussten. Zudem verschmutzte die Maschine, es kostete extra Wartungszeit und es bestand Rutschgefahr.


Unsere Lösung

Um diesen Zustand zu optimieren, wurde das bisherige Öl mit Interflon Finnoly Additive N251-H veredelt. Dieses reibungsreduzierende Additiv ist einfach anzuwenden und wurde speziell für Hydraulikanlagen entwickelt.


Ergebnis

Nach der Zugabe von Interflon Finnoly Additive N251-H verringerte sich der Ölverlust schlagartig auf nur noch 3 Liter pro Woche. Die geringeren Ölverluste realisierten an einer Maschine eine Kosteneinsparung von 388 €. Es besteht keine Maschinenverschmutzung und Rutschgefahr mehr.