Interflon Grease Gun

Datenblätter, Zertifikate und Referenzen

Fettpressen für Lube-Shuttle und traditionelle Kartuschen


Lube-Shuttle® TG Einhand-Fettpresse für Lube-Shuttle®-Kartuschen mit Fettbehälter aus verzinktem Stahl, ergonomisch geformtem Hebel und Schlauch PH-30C mit Anschlussgewinde R1/8".

Handhebelfettpresse für Lube-Shuttle®-Kartuschen, hochwertiges Design mit verzinktem Fettbehälter, ergonomisch geformtem Griff, verpackt in umweltfreundlichem Display-Karton.

Vorteile:

  • Öffnen der Kartusche ohne Werkzeuge
  • einfaches, schnelles und absolut sauberes Einlegen und Entnehmen der Fettkartusche
  • Öffnen der Fettpresse nicht erforderlich
  • ständige Kontrolle über Füllstand und Fettsorte von außen
  • optimale Restentleerung der Kartusche
  • absolut umweltfreundlich
  • sparsames Nachfüllen möglich
  • kein Entlüften erforderlich!

Fettpresse mit erstklassigem Design und stufenlosem Kurzhubsystem. Mit Kolbenstangenfixierung durch permanente Federbelastung. Einschließlich Füll- / Entlüftungsventil und ergonomischem Griff.

Vorteile:

  • Betriebsdruck von über 400 bar
  • Höchstdruck bis ca. 1000 bar
  • TÜV-, DLG- und BLT-zertifiziert
  • Geeignet für 400-g-Fettkartuschen

Alle Fettpressen sind mit einem 300-mm-Sicherheits-Gummipanzerschlauch RH-30C ausgestattet (Stahlgeflechteinlagen, Berstdruck 1.650 bar, Ø-13mm) mit 4-Backen-Hydraulik-Greifmundstück, Anschlussgewinde R1/8".

Artikelnummern

  1. Einhand-Fettpresse für Lube-Shuttle: 7281
  2. Handhebelfettpresse für Lube-Shuttle: 7283
  3. Traditionelle Fettpresse: 7280
  4. Interflon G-Coupler 1/8”: 7195
  5. Interflon G-Coupler M10X1: 7194

Datenblätter, Zertifikate und Referenzen

Getriebeschmierung an Förderbändern im Untertagebau:

3.136 € weniger Stomkosten an nur einem Getriebe


mehr