Interflon Assembly Grease

Datenblätter, Zertifikate und Referenzen

Universell anwendbares Antifress-Montagefett


Eine sehr weiche, universell anwendbare Montagepaste auf der Basis von ungiftigen Materialien. Ermöglicht leichte und problemlose Montage und Demontage aller hochwertigen Stahl-, Karbon-, Aluminium- und Edelstahlverbindungen. Hält (Schraub-) Verbindungen gängig und schützt diese vor Korrosion, Festfressen, Verschleiß, Stick Slip, Oxidation und Passungsrost.


Interflon Assembly Grease wird von der NSF unter der Registrierungsnummer 157210 gemäß DIN V 10517 für Anlagen und Maschinenteile in der Lebensmittelindustrie freigegeben, bei denen ein Kontakt des Schmiermittels oder des geschmierten Teils mit Nahrungsmittel ausgeschlossen ist (NSF-H2).


Eigenschaften und Vorteile

  • Problemlose Montage und Demontage aller Verbindungen
  • Schützt vor Korrosion und Tribokorrosion
  • Hervorragende Haftung
  • Kein Stick Slip
  • Bleibt flexibel und härtet nicht aus
  • Greift Gummi und Kunststoffe nicht an

Einsatzbeispiele

Ein Muss für jeden Werkzeugkasten. Zur Montage und Demontage von Bolzen, Steckachsen, Flanschen, Gleitlagern, Passteilen, Federtellern, Kugel-, Wälz- und Rollenlagern, Zahnstangen, Zahnkränzen, zur Befüllung von Lagern, Schiebern, Spindeln, Kugelköpfen, Gelenken, Lenkanschlägen, Gleitschienen, Spannwerkzeugen, Bohrmaschinenfutter, Sattelstützen, Gelenkwellen, Schrauben, Passungsstiften etc.

Datenblätter, Zertifikate und Referenzen

Getriebeschmierung an Förderbändern im Untertagebau:

3.136 € weniger Stomkosten an nur einem Getriebe


mehr