Interflon Finnoly Additive N251-H

Datenblätter, Zertifikate und Referenzen

Kosteneinsparender Ölaveredler für Hydraulik


Für den Einsatz in thermisch oder mechanisch stark belasteten Hydraulikanlagen, Getrieben und Spritzgiessmaschinen mit Umlaufschmierung liefert Interflon das Hochleistung Öladditiv Interflon Finnoly Additive N251-H mit MicPol®. Dieses Additiv verbessert die Schmierfähigkeit so wie die Alterungsstabilität Ihrer herkömmlichen Hydrauliköle. Demzufolge verringert sich sowohl die Startenergie so wie der Energieverbrauch, als auch die Gefahr des Verschleißes in Ihrem Anlage.


Erhebliche Einsparungen der Energiekosten

Gemäß unseren Industriekunden ermöglicht dieses Additiv in der Praxis Einsparungen der Energiekosten von mehreren Prozent.

Eigenschaften und Vorteile  

  • Exzellenter Fressverschleiß- und Korrosionsschutz
  • Verringerte Betriebstemperaturen durch geringeren Reibwert
  • Verlängerte Ölwechselintervalle
  • Weniger Leckagen und Verunreinigungen
  • Weniger Druck- bzw. Bewegungsschwingungen

Einsatzbeispiele

Hydraulikanlagen in mobilen und stationären Maschinen in der Industrie und Nahrungsmittelbranche. Für den Einsatz in stationären und mobilen Hydrauliksystemen mit Filtern mit einer Porengröße von über 5 Micron.  

Gebrauchsfertig

Alternativ zu diesem Öladditiv liefern wir auch gebrauchsfertige nahrungsmittelsichere Hydrauliköle, die der Liste der NSF® entsprechen.

Datenblätter, Zertifikate und Referenzen

Reduzierung der Stromaufnahme an einer Hydraulikanlage:

8 % weniger Stromverbauch an hydraulischer Presse


mehr