Interflon Food Grease EP

Datenblätter, Zertifikate und Referenzen

Hochdruckfett für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie


Aluminium-Komplex-Hochdruckfett mit exzellenter Wasserbeständigkeit und weitem Anwendungsspektrum in einem erweiterten Temperaturbereich. Ist für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie nach NSF®-H1 getestet und zertifiziert.


Für die Langzeitschmierung von Kugel-, Wälz- und Gleitlagern und fast alle hochbelasteten Fettschmierstellen bei fast allen für die Fettschmierung zugelassenen Drehzahlbereichen in Maschinen. Geeignet für fast alle Zentralschmieranlagen und Anlagen mit Progressivverteiler.


Eigenschaften und Vorteile

  • Sehr guter Korrosions- und Verschleißschutz
  • Exzellente Heißwasser- und Dampfbeständigkeit
  • Zuverlässige Druckbeständigkeit
  • Langfristig sehr gut haftend; läuft nicht aus dem Lager
  • Lässt sich nicht auswaschen
  • Vermindert Verschleiß bei Mangelschmierung

Einsatzbeispiele

Einheitsfett für alle Fettschmierstellen in der Industrie und sauberen Umgebungen in der Getränke- und Nahrungsmittelbranche. Bewährt für Wälz-, Gleit- und Kugellager, Gleitbahnen, Gelenke, Zahnräder und Lager von Abfüll-, Verschließ-, Verpackungs- und Knetmaschinen, Führungen, Gleitschienen, Zahnkränzen, Zylinderführungen, Laufrollen, Kurvenscheiben, Zahnstangen, Transport- und Sortieranlagen, Kelterpressen, Rohrbahnen etc.


Technische Daten

Farbe weiß
Zusammensetzung Mischung aus medizinischem weissen Öl, Aluminium-Komplex, Seife, Verdicker, Teflon® und Zusätzen
N.L.G.I. ASTM D217 2
Temperaturbereich -20°C bis +170°C
DN Faktor 250.000
Vierkugel Schweißlast (ASTM D-2596) 450 kg

Datenblätter, Zertifikate und Referenzen

Getriebeschmierung an Förderbändern im Untertagebau:

3.136 € weniger Stomkosten an nur einem Getriebe


mehr