Img Interflon Food Lube Al

Öle

Öle Öle

Trockenfilm-Schmiermittel für die Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie

Interflon
Food Lube AL

Äußerst vielseitiges Trockenfilm-Schmiermittel in Lebensmittelqualität mit MicPol®. Entwickelt für eine Vielzahl von allgemeinen Maschinen-, (Platten-) Förderband- und Kettenschmieranwendungen unter Verwendung zentraler Schmiersysteme. Dank seiner Formulierung reduziert dieses Produkt Ihre Wartungs- und Ausfallzeitenkosten sowie die Anzahl der verwendeten Schmiermittel. Funktioniert auf nassen Oberflächen, entfernt Feuchtigkeit, spaltet Ablagerungen auf und dringt auch in die unzugänglichsten Bereiche ein.

Verhindert die Bildung von Rost und anderen Korrosionsformen. Bildet einen sehr haltbaren, keine Flecken verursachenden Trockenschmierfilm, der praktisch keine Verschmutzung auf beweglichen Teilen verursacht. Widersteht hohem Druck und Abwaschen durch Wasser und zieht weder Schmutz noch Staub oder andere aggressive Stoffe an.

Gelistet von der NSF® (Klasse H-1) und daher vollumfänglich als Schmieröl für den Einsatz bei möglichem versehentlichen Kontakt mit Lebensmitteln, Getränken oder Medikamenten geeignet. Anwendbar mit bemerkenswerten wirtschaftlichen, hygienischen und Umweltvorteilen.

Wesentliche Eigenschaften und Hauptvorteile

  • Hervorragender Schutz gegen Korrosion und Verschleiß
  • Unmittelbare Reduzierung des Lärmpegels
  • Hohe Beständigkeit gegen Auswaschen durch Wasser und Abspritzen
  • Beständig gegen Schmutz, Staub und andere Verunreinigungen
  • Weniger Längung, Bindung und letztendlich Versagen von Ketten
  • Hervorragende Trockenlaufeigenschaften

Produktanwendungsbereiche
Hervorragend geeignet für die Schmierung von Transportbandketten, Führungswegen, Hubzylindern, Ventilen, Transportbandsystemen, Fahrsteigen, Rolltreppen, Fertigungsmontagestraßen, Riemen, Schienen, Schraubspindeln, Gelenken, Scharnieren, Ketten in Verpackungs- und Abfüllanlagen in der Getränkeindustrie, Milchindustrie, Lebensmittelindustrie, Futtermittelindustrie, Pharmaindustrie, der Papierherstellung sowie in der Bekleidungsindustrie.