Interflon | Instandhaltung in der Circular Economy

Wichtiges Zahnrad in der nachhaltigen Wirtschaft

Instandhaltung in der Circular Economy

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sind längst keine Themen mehr alleinig für die Fridays for Future Bewegung. Die Wichtigkeit und Dringlichkeit einer nachhaltigen Wirtschaft ist (hoffentlich) in allen Köpfen angekommen. Viele Unternehmen betreiben dabei aber ein sogenanntes "Greenwashing" - (PR-)Strategien, mit denen sie sich oder ihren Produkten/Dienstleistungen ein grünes, umweltfreundliches, nachhaltiges Image verleihen - ohne faktische Grundlagen. Also rein aus Werbezwecken. Werbebotschaften in Richtung Nachhaltigkeit verlieren somit etwas an Glaubwürdigkeit. Es wird an der Zeit, die Instandhaltung als Kern einer nachhaltigen und zirkulären Zukunft lautstark zu präsentieren. Denn es ist kein Greenwashing, sondern eine Tatsache, dass Repair besser ist als Recycling. Da sind sich die Experten der Circular Economy einig. So schildert es Prof. Dr. Lennart Brumby, Studiengangsleiter für Service Engineering an der DHBW Mannheim und ausgewiesener Instandhaltungs-Experte in seiner Kolumne des Fachmediums „Instandhaltung“ vom 04. Juli 2022. Er ist der Ansicht, alle Instandhalter sollten lautstark ihren Beitrag zur Rettung der Erde kundtun. Denn nichts sei so verkannt wie die Leistung der Wartung für Circular Economy. Ein Expertengremium innerhalb der DIN beratschlagt zur Zeit über eine neue Norm für die Kreislaufwirtschaft. Und die Instandhaltung, die dafür sorgt, dass Maschinen und Anlagen optimal und so lange wie möglich funktionieren, spielt einen wichtigen Part dabei.

Mit einer richtigen Schmierung verschleißen Maschinen langsamer, arbeiten störungsfrei und verbrauchen weniger Strom (weil weniger Reibung überwunden werden muss) sowie weniger Schmierstoff (weil das Schmierintervall verlängert wird). Zahlreiche Kosteneinsparungskalkulationen bei unseren Kunden beweisen dies.

Damit derartige Ergebnisse erzielt werden, muss die Instandhaltung oft neu konzipiert werden. Proaktive Wartung ist, wenn die Ausfallzeiten und Störungen im Vorfeld vermieden werden. Und das ist ein richtig nachhaltiger Ansatz! Kontaktieren Sie Ihre/n technische/n Berater/in von INTERFLON und erstellen Sie mit ihr/ihm ein nachhaltiges, proaktives Wartungskonzept: [email protected]

Nachhaltige instandhaltung senkt emissionen und erhöht den output
Die lube league ist die ideale plattform für heldengeschichten aus der wartung

Tue Gutes und sprich darüber

Folgen Sie der Aufforderung von Brumby und sprechen Sie über Ihre Leistungen in der Instandhaltung! Die LUBE LEAGUE ist DIE ideale Plattform, um über innovative und nachhaltige Leistungen im Bereich Produktion zu berichten! Bei Interesse melden Sie sich unter [email protected].

Kontaktieren Sie uns
x

Kontaktieren Sie uns