Fallstudien

Lager

Jährliche Einsparungen von nahezu € 5.000,-

Schmierung von Kegelrollenlagern in einem Stahlwerk

Ausgangssituation

Bereich: Stahlindustrie

Das bisherige Fett, das hohen Temperaturen (160° C) ausgesetzt war, wird während der Abkühlungsphase des Rohrs ständig ausgewaschen. Dies führt zu häufigen Lagerausfällen und wöchentlicher Nachschmierung. Um die Kosten aufgrund von Lagerausfällen zu reduzieren, wurde zusätzlich zur automatischen Schmierung eine außerordentliche Schmierung (manuell zweimal pro Woche) eingeführt.

Unsere Lösung

Interflon Food Grease HD2

Vorteile

  • Reduzierung allgemeiner Wartungskosten
  • Weniger Produktionsausfälle
  • Weniger Schmiermittelverbrauch
  • Reduzierung von Lagerbrüchen
  • Geringeres Unfallrisiko für die Betreiber
  • Mehr Zeit für die Anwender, um anderen Tätigkeiten nachzugehen
  • Einsparungen von € 4.823,-

Ergebnis

Dank der Verwendung von Interflon Food Grease HD2, das mit der MicPol®-Technologie angereichert ist, konnte der Kunde die Eingriffe drastisch reduzieren und die Sicherheit der Bediener erhöhen. Die berechneten jährlichen Einsparungen belaufen sich auf fast € 5.000,-.

Tags: Interflon Food Grease HD2 | Rohmetall | MicPol® technology

Kontakt
x

Kontakt